Allgemeine Geschäftsbedingungen

nsere
Allgemeinen Geschäftsbedingungen,
die Sie mit Ihrer Bestellung bei uns akzeptieren:


1. Geltungsbereich

Für die Geschäftsbeziehungen zwischen der Fa. Hund-Katze-Maus-Shop und dem Besteller gelten ausschließlich die nachfolgenden Geschäftsbedingungen. Abweichende Bedingungen des Bestellers erkennt Hund-Katze-Maus-Shop nicht an, es sei denn, Hund-Katze-Maus-Shop hätte ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.


2. Vertragsabschluss

Angebote jeglicher Art sind stets freibleibend und unverbindlich. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn Hund-Katze-Maus-Shop die Bestellung des Bestellers durch Lieferung der Ware annimmt.


3. Preise

Alle Preise sind Endpreise in Euro und beinhalten die gesetzliche Mehrwertsteuer.


4. Versandkosten

Bei Lieferung innerhalb Deutschlands und ins europäische Ausland fallen die marktüblichen Versandkosten an, die bereits vor Abschicken der Bestellung auf dem Bestellformular sichtbar sind.

Bei Lieferungen ins nichteuropäische Ausland werden zusätzliche Versandkosten fällig, die dem Besteller dann per E-Mail mitgeteilt werden. Die Versandkosten, die im Bestellformular aufgezeigt werden, gelten ausschließlich für den Versand innerhalb Deutschlands.

Für Futterlieferungen berechnen wir die tasächlich anfallenden Kosten, da wg. des hohen Gewichtes keine Pauschale angesetzt werden kann. Portofreiheit ist nicht möglich. Die Kosten werden dem Besteller per e-mail mitgeteilt.

5. Lieferfähigkeit/Lieferzeit

Die Lieferung durch die Fa. Hund-Katze-Maus-Shop erfolgt unter dem Vorbehalt, dass sie selbst richtig und rechtzeitig beliefert wird und die fehlende Verfügbarkeit nicht zu vertreten hat. Schadenersatz, auch bei verspäteter oder unvollständiger Lieferung, ist ausgeschlossen, soweit keine grobe Fahrlässigkeit vorliegt. § 309 Nr. 7a BGB bleibt unberührt. Bei Nichtverfügbarkeit der Ware wird Sie Hund-Katze-Maus-Shop umgehend unterrichten, und eine eventuelle Vorauszahlung wird unverzüglich erstattet.

Soweit nicht anders vereinbart, liefert Hund-Katze-Maus-Shop - Bestand vorausgesetzt - innerhalb 2-14 Werktagen nach Erhalt Ihrer Bestellung. Die Lieferfrist verlängert sich, ohne dass gesondert darauf hingewiesen wird, wenn der Besteller die Zahlungsart Vorkasse gewählt hat, aber keine Zahlung leistet.


6. Lieferung/Transportschäden

Die Lieferung erfolgt an die im Bestellformular angegebene Lieferadresse.

Der Besteller hat die Sendung bei Annahme sorgfältig auf Transportschäden zu überprüfen. Wird eine Beschädigung festgestellt, so ist der Besteller verpflichtet, den Schaden unverzüglich beim Transportunternehmen zu reklamieren und die Ausstellung einer schriftlichen Schadensmeldung vom Paketdienst/Spediteur zu fordern. Dies gilt auch für Schäden, die erst beim Auspacken oder bei Benutzung bemerkt werden sowie bei unbeschädigter Verpackung. Wichtig: Schicken Sie keinesfalls eine offensichtlich transportbeschädigte Ware ohne schriftliche Schadensmeldung oder sonstigen Nachweis der Schadensreklamation an Hund-Katze-Maus-Shop zurück. Bei Nichteinhaltung dieser Hinweise trägt der Besteller das Risiko, dass die Geltendmachung des Schadens beim Transportunternehmen bzw. bei der Versicherung erfolglos bleibt. Kontaktieren Sie uns am besten vorher telefonisch oder per E-Mail!


7. Rückgaberecht/Rückgabefolgen

Der Besteller kann schriftlich oder durch Rücksendung der Ware innerhalb von zwei Wochen den Vertrag widerrufen. Die Frist beginnt mit Erhalt der Ware. Bei einem Warenwert bis 40,00 EUR trägt der Besteller die Versandkosten, ab einem Warenwert von 40,00 EUR übernimmt die Fa. Hund-Katze-Maus-Shop die Versandkosten.

Im Falle einer Rückgabe wird der Kaufvertrag hinfällig. Für die Überlassung bzw. Benutzung der Ware verlangt Hund-Katze-Maus-Shop in jedem Falle eine Vergütung bzw. Schadensersatz bei wesentlichen Verschlechterungen (z. B. Verschmutzung, Beschädigung der Ware, beschädigte Verkaufsverpackung, zerrissene oder beschriftete Bedienungsanleitungen). Diese wird Hund-Katze-Maus-Shop in angemessener Höhe bei der Rückerstattung des Kaufpreises verrechnen.

Die Ware ist komplett, in Originalverpackung und ausreichend frankiert zurückzusenden. Unfrei zurückgesendete Ware wird von Hund-Katze-Maus-Shop nicht angenommen.

Dieses Widerrufsrecht besteht nicht bei der Lieferung von Waren, die eigens für den Besteller hergestellt wurden oder nach den Spezifikationen des Bestellers aus Standardkomponenten zusammengestellt wurden.


8. Vereinbarung über die Beschaffenheit

Die dem Vertrag zugrunde liegende Beschaffenheit der Kaufsache ergibt sich ausschließlich aus den Herstellerangaben in den jeweiligen Bedienungsanleitungen. Abweichungen bedürfen der schriftlichen Vereinbarung.


9. Zahlungsbedingungen/Zahlungsverzug

Im Falle der Vorauskasse ist die Zahlung ohne Abzug von Skonto innerhalb von 7 Tagen nach Zugang der Bestätigung des Bestellungseingangs zu leisten. Maßgeblich ist der Zeitpunkt des Geldeingangs bei Hund-Katze-Maus-Shop. Bei Zahlung per Vorkasse wird die Ware versendet, sobald der vollständige Rechnungsbetrag auf dem Konto der Fa. Hund-Katze-Maus-Shop gutgeschrieben wurde.


10. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Fa. Hund-Katze-Maus-Shop.


11. Gewährleistung/Haftung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Die Gewährleistungsansprüche des Bestellers sind zunächst auf Nacherfüllung beschränkt. Bei Fehlschlagen der Nacherfüllung hat der Besteller nach seiner Wahl einen Anspruch auf Rücktritt vom Kaufvertrag oder Minderung des Kaufpreises.

Ausgenommen von der Gewährleistung bzw. Garantie sind Schäden, die auf natürlichen Verschleiß, auf unsachgemäßen Gebrauch und auf mangelnde oder falsche Pflege zurückzuführen sind.

Über den Warenwert hinausgehende Ansprüche durch Schäden, die mit oder durch von der Fa. Hund-Katze-Maus-Shop gelieferter Ware entstehen könnten, sind ausdrücklich ausgeschlossen!


12. Datenschutz

Hund-Katze-Maus-Shop verarbeitet personenbezogene Daten, die sie zur Abwicklung von Bestellungen und zur Pflege der Kundenbeziehungen benötigt. Alle personenbezogenen Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt.


13. Anzuwendendes Recht, Gerichtsstand

Für die gesamten Geschäftsbeziehungen gilt ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Gerichtsstand ist das für den Betriebssitz der Fa. Hund-Katze-Maus-Shop zuständige ordentliche Gericht.


14. Salvatorische Klausel

Sollten einzelne Bestimmungen dieses Vertrages unwirksam sein oder werden, so berührt dies die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen dieses Vertrages nicht. Die Parteien verpflichten sich, unwirksame Bestimmungen durch neue Bestimmungen zu ersetzen, die der in den unwirksamen Bestimmungen enthaltenen Regelungen in rechtlich zulässiger Weise gerecht werden. Entsprechendes gilt für im Vertrag enthaltene Regelungslücken. Zur Behebung der Lücke verpflichten sich die Parteien auf eine Art und Weise hinzuwirken, die dem am nächsten kommt, was die Parteien nach dem Sinn und Zweck des Vertrages bestimmt hätten, wenn der Punkt von ihnen bedacht worden wäre.