Neues von unseren Hunden:

Emma und ihre Schwester Jule haben Nachwuchs!

Nachdem Jule in Gosen die beiden Karten für den Jugendchampion bekommen hat und nun mit gerade mal 9,5 Monaten Club-Jugendchampion ist, hat es Mila in Baden-Baden am 06.10.13 auch geschafft, den Richter von ihren Qualitäten zu überzeugen, hat die letzte Karte bekommen und darf sich jetzt auch Club-Jugendchampion nennen!

Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels!

15.09.13, Nationale Ausstellung in Krefeld: Jules erste Ausstellung in der Jugendklasse war ein voller Erfolg!

Unsere süße Jule ist heute mit gerade mal 9 Monaten in der Jugendklasse mit V1 bewertet worden, ist Bester Junghund der Tibis und Rheinlandjugensiegerin geworden. Sie kommt ganz nach ihrer Mama. Im Ehrenring hat sie sich auch tapfer geschlagen, die Konkurenz ist auf so einer großen Ausstellung natürlich riesig.

Jule wurde 3 x in Folge bester Jüngstenhund der Ausstellung (BIS Jüngsten).

 

09. Juni in Groß Gerau, 06. Juli in Gützkow und 14. Juli in Höchst.

 

Wir sind natürlich mächtig stolz auf unsere Süße!

Emma hat im März in Gera ihre letzte Anwartschaft bekommen und ist jetzt Clubchampion! Wir freuen uns!

Leider sehr traurige Neuigkeiten:

Am 04.03.13 starb die kleine Lotta us dem V-Wurf mit noch nicht einmal 13 Wochen. Sie fraß an einem Kauknochen, als sie sich erschreckt, anfängt zu bellen und wohl ein Stückchen in die Lufröhre bekam. Trotz alles Versuche, sie zu retten, konnte der Tierarzt nur noch ihren Tod feststellen. Wir sind sehr traurig und können es nicht fassen, dass so ein winziges Leben so schnell ausgelöscht sein kann. Wir fühlen mit Familie Förster mit, für die der Verlust natürlich riesengroß ist. Frau Förster sagte etwas, dass mich die Tage danach nicht losgelassen hat: mit einem alten Hund begräbt man die Vergangenheit, mit einem jungen die Zukunft.

Liebe Lotta, wir wünschen dir alles Gute auf der anderen Seite des Regenbogens und deinen Leuten, dass sie ihr Herz irgendwann wieder für eine kleine Nachfolgerin öffnen können.

Nachdem unsere hübsche Enaya auch in Gosen beide Tage das Veteranen-CAC bekommen hat, ist sie jetzt Veteranen-Clubchampionesse!!

Ausstellung in Pritzhagen am 11. und 12.08.12:

Enaya hat an beiden Tagen Platz 1 gemacht und jetzt fehlt ihr nur noch ein CAC und sie ist Veteranenchampion :-))

Bhagira hat gestern V1 bekommen und ist Landessiegerin Berlin-Brandenburg! Wir sind stolz auf unsere hübschen Mädels!!

Bhagira
Bhagira
Enaya
Enaya

Leider gibt es diesmal eine sehr traurige Neuigkeit: Am 16.07.12 mittags ist unser Dicker einfach so während des Tobens und Raufens mit seinen Mädels umgefallen und war tot. Es ist so unfassbar, so irreal, einfach so aus heiterem Himmel. Gerade noch war er draußen, hat sich von unserem Besuch verwöhnen lassen. Dann im Wohnzimmer bleibt er einfach mitten im Raum stehen, leckt sich die Pfote, schreit kurz auf und fällt um. Ärtzin angerufen, aber es war schon zu spät, er hat einfach aufgehört zu atmen. Wir sind so geschockt und so unendlich traurig. Das war so plötzlich, das müssen wir erst mal begreifen, das unser Felix jetzt nicht mehr da ist. Wir sind unendlich traurig. Er wird uns sehr fehlen.

Am Sonntag, 03.06.12, waren wir mit Wendy und Bhagira in Groß Gerau zur Ausstellung.

Wendy haben wir seit Jahren nicht mehr ausgestellt. Jetzt bot sich die Gelegenheit und was soll ich sagen:

Wendy wurde Bester Veteran bei drei gemeldeten Veteranen! Wir freuen uns natürlich sehr über unser "altes" Mädchen.

Unsere süße Wendy!

Unsere hübsche Bhagira!

Emma hat am 24.08.11 ihr drittes V1 bekommen und erfüllt damit die Voraussetzungen für den deutschen Jugendchampion VDH und den Jugendchampion CTA!

Hallo, ich bin Rani und bleibe auch hier!

Qilin Emma bleibt bei uns!

06. Mai 2010:

Bhagira schenkt 12 Welpen das Leben: 5 Hündinnen und 7 Rüden

Mehr Infos unter Q-Wurf.

Bhagira verabschiedet sich in die Babypause mit einem tollen Ausstellungsergebnis in München am 07.03.10: sie wurde Beste Hündin, erhielt das CACIB und wurde Landessiegerin Bayern.

Bhagira im Ehrenring in Glauchau
Bhagira im Ehrenring in Glauchau

Bhagira hat am 20.02.10 in Glauchau im Erzgebirge das BOB gemacht und kam im Ehrenring von 24 Rassen unter die 6 Besten.

Am 28.02.10 wurde Enaya Beste Hündin und bekam das CACIB in Gent (Belgien). Bhagira hat da das V1 in ihrer Klasse bekommen.

Es ist doch immer wieder interessant, wie unterschiedlich die Richter beurteilen. Es sind eben beide tolle Mädchen.

Heute, am 03.02.10 ist Charis ihrer Freundin Ai-Mee über die Regenbogenbrücke gefolgt. Ihre Nieren haben komplett versagt. Wir sind unendlich traurig, gleich zwei unserer geliebten Mädchen gehen lassen zu müssen.

Gestern Morgen, 31.01.10, ist unsere geliebte Ai-Mee über die Regenbogenbrücke gegangen. Sie ist an Herzversagen gestorben. Wir sind unendlich traurig. Sie fehlt uns sehr!

Happy Birthday Bhagira!

4 Jahre ist es jetzt am 22.11.09 schon her, dass ich dir bei Hildegard auf die Welt geholfen habe. Wie schnell doch die Zeit vergeht! Du bist eine tolle Hündin, es ist schön, dass du bei uns bist und unser Leben durch deine Fröhlichkeit bereicherst. Jeder Gast unseres Hauses ist begeistert von dir und deinem überschäumenden Temperament.

Charis hat Geburtstag!

Heute am 14.09.09 ist unsere Charis schon 10 Jahre! Wie schnell doch die Zeit vergeht.

Wir wünschen ihr noch viele weitere glückliche und gesunde Jahre!

Heute, am 05.09.09 wurde unsere Baghira Luxemburgischer Champion und hat auch das CACIB bekommen. Wir sind natürlich sehr stolz auf unser Süße!

CAC Pritzhagen am 15. und 16.08.09

Am 16.08.09 hat unsere Baghira das BOB in Pritzhagen bekommen und wurde Landessiegerin Berlin / Brandenburg!

Am ersten Tag wurde sie mit V1 bewertet.

Enaya hat an beiden Tagen ein V1 bekommen.

CAC in Tützpatz am 11. und 12.07.09:

Enaya bekommt am 1. Tag das BOB und am 2. Tag ein V1. Baghira am 1. Tag ein V2 und am 2. Tag ein V1.

10.05.09: Heute muß ich jetzt eine sehr traurige Nachricht veröffentlichen:

Wir mussten letzte Nacht unsere Yaki über die Regenbogenbrücke gehen lassen. Nur 5 Tage hat sie ihren 10. Geburtstag überlebt.

Wir sind sehr traurig!

05.05.09: Heute feiert Yaki ihren 10. Geburtstag!

Vor 9 Jahren sagte uns mal ein Züchter: "Mit der könnt ihr erst züchten, wenn sie richtig erwachsen ist!" Wenn wir uns daran gehalten hätten, wäre sie nie Mutter geworden, denn sie ist bis heute jugendlich ungestüm und hat immer noch viele Flausen im Kopf. Liebe Yaki: Bleib so wie du bist! Genau so wollen wir dich haben.

Mogli ist zweimal Papa geworden!

Gestern, am 22.03.09 hat Candra, Besitzerin Sabrina Jussen, einen schwarzen Rüden mit weißen Abzeichen und eine zobelfarbene Hündin bekommen.

Hier geht es zu ihr nach Hause:

www.tibetzucht.de

Und heute am 23.03.09 hat seine Ai-Mee zwei Rüden und eine Hündin bekommen.

Mehr zu sehen gibt es hier

 

Enaya wird BOB und Landessiegerin Bayern auf der CACIB in München am 08.03.09!

 

Auf der Ausstellung in Glauchau im Februar 09 hat Bhagira an beiden Tagen das V1 bekommen und ist jetzt CTA-Champion. Wir freuen uns sehr.

01.02.2009

Baghira bekommt das KTR-CAC und wird beste Hündin auf der Ausstellung in Castrop Rauxel

19.01.2009



Ai-Mee


und

 

 

Mogli

haben geheiratet

 

ab 22. März erwarten wir den süßen Nachwuchs!